reiseinfos-oxford.de
Oxford

Oxford: Einreise Ankunft Verkehr

Einreise

Die Einreise nach Großbritannien ist für deutsche Staatsbürger ohne größere Umstände möglich. Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis ist bereits ausreichend, es wird kein Visum benötigt.
Kinder bis zum 16. Lebensjahr können im Pass eines Elternteils eingetragen werden und somit problemlos einreisen. Darüber hinaus wird auch der deutsche Kinderausweis akzeptiert – ohne Lichtbild bis zum 10., mit Lichtbild bist zum 16.Lebensjahr.

Ankunft

Aufgrund der Nähe zu London ist Oxford relativ einfach zu erreichen. Per Flugzeug, Zug, Bus, Schiff oder mit dem eigenen Auto gelangt man in nur wenigen Stunden in die Stadt.

Flug – Möchten Sie per Flugzeug anreisen, stehen Ihnen die Flughäfen London Heathrow, Standsted und Luton zur Verfügung. Sie können auch nach London Gatwick fliegen, allerdings gestaltet sich dann die Weiterreise etwas umständlicher. Am Besten reist man dann mit dem Bus weiter, der stündlich zwischen London und Oxford verkehrt. Die Fahrtzeit hierfür beträgt in etwa 1 Stunde.

Zug – Mit dem Hochgeschwindigkeitszug Eurostar erreichen sie London ganz bequem in nur wenigen Stunden (Paris-London 3h; Brüssel – London 2,4h)

Bus – Es bestehen mehrere Verkehrswege von Linienbusen zwischen diversen deutschen Busbahnhöfen und London. Von dort aus gelangen Sie zeitnah nach Oxford.

Auto – Mit dem Pkw erreicht man Großbritannien entweder via Eurotunnel oder per Fähre.

Verkehr

Vom Flughafen gelangt man am besten mit der lokalen Busverbindung (z.B. National Express) nach Oxford. Die Busse verkehren stündlich und 24 Stunden am Tag.In Oxford empfehlen sich dann ebenso die örtlichen Verkehrsmittel zur Nutzung. Wer die Gegend ein wenig erkunden möchte kann sich bei dem Oxford Bus erkundigen. Die Stadt liegt gerade einmal eine Zugstunde von der Innenstadt Londons entfernt.